Topbild1 info@max-fellermeier-schule.de
Topbild2 Home
Weltkinderlachen JAS LITCAM_LOGO SoR Mensa Neuötting Werbeagentur Frankfurt

Die Klasse 4c beim Eislaufen am Neuöttinger Verkehrsübungsplatz (19.01.2009)

Die momentanen Minusgrade sorgen bei Vielen dafür, dass sie sich lieber drinnen in der warmen Stube als draußen in der Kälte aufhalten.

Anders ist es bei den Schülern der Klasse 4c.

 

Am 19.01.2009 besuchten wir nämlich den nahe gelegenen Neuöttinger Verkehrsübungsplatz, diesmal aber nicht zum Üben des Fahrradparcours.

Es stand etwas anderes auf dem Plan: Eislaufen.

Mit Handschuhen, Mütze und Schal, ganz warm eingepackt, machten wir uns auf den kurzen Weg zur neu angelegten Eisfläche, um eine etwas andere Sportstunde zu erleben.

 

Zwar regnete es am Vortag, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Bei strahlendem Sonnenschein sorgte auch das sehr gut präparierte Eis für viel Freude beim Gleiten auf den Kufen.

 

Einige Kinder aus unserer Klasse konnten schon sehr gut Schlittschuh laufen, andere übten und verbesserten fleißig ihre Fähigkeiten. Ob Wettrennen, Drehschwünge oder andere Gleitübungen, man merkte, wie sich jeder über das Erlebnis auf dem glatten Untergrund freute. Das kann man auch auf den folgenden Fotos sehen.

 

Für das leibliche Wohl sorgten Frau Graml und Frau Rauschegger. Sie versorgten uns mit warmen Früchtetee. Recht herzlichen Dank dafür!

 

Nach dem „Sportunterricht auf dem Eis“ können wir nur allen raten:

Nutzt die Eisfläche, solange es die Temperaturen noch zulassen!