Topbild1 info@max-fellermeier-schule.de
Topbild2 Home
Weltkinderlachen JAS LITCAM_LOGO SoR Mensa Neuötting Werbeagentur Frankfurt

Kinder der Fellermeier-Schule übergeben gesammelte Spende (24.01.2013)

Nachdem die Kinder der 5. und 7. Klasse vor Weihnachten fleißig Windlichter gestaltet und diese an zwei Tagen auf dem Wochenmarkt in Neuötting gegen eine Spende verschenkt haben, konnten 1.888,03 Euro an die Onkologie des Dr. von Haunerschen Kinderspital in München übergeben werden. Initiiert wurde die Aktion von Monika Hartl, Elternsprecherin. Die Klassensprecher der beiden Klassen fuhren zusammen mit Anja Zehentreiter (AWO Jugendsozialarbeit) und Ulrike Winkler nach München und überbrachten den Scheck höchstpersönlich. Die Kinder durften einen kurzen Blick in das Spielzimmer und das Jugendzimmer der Station werfen, die durch die Spende der Max-Fellermeier-Schule neu ausgestattet werden können. Erste Ideen der Kinder, wie z.B. einen Beamer und Popcorn-Maschine mit dem Geld anzuschaffen, um einen Kino-Nachmittag veranstalten zu können, wurden von Erzieherin Sonja Altmann gerne aufgenommen. Sonja Altmann betreut die Kinder und Jugendlichen, die auf der Station behandelt werden und bietet ihnen vielfältige Spielmöglichkeiten und Ansprache. Sie wird die 5. und 7. Klässler auch regelmäßig darüber informieren, wie sie mit der Spende der Schule den kranken Kindern eine Freude bereitet hat.