Topbild1 info@max-fellermeier-schule.de
Topbild2 Home
Weltkinderlachen JAS LITCAM_LOGO SoR Mensa Neuötting Werbeagentur Frankfurt

Klassen 3a und 3c besuchen PHARAO-Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim (11.07.2017)


Am 22. Juni 2017 unternahmen die Klassen 3a und 3c gemeinsam eine Lehrfahrt nach Rosenheim zur Ausstellung „PHARAO“ im Lokschuppen.

 

Wie in den Jahren davor, wurde die umfangreiche Ausstellung altersgerecht erklärt und unsere Drittklässler lernten allerhand über das Leben im Alten Ägypten, vom Nil als Grundlage für das Entstehen der Hochkultur, über den Pyramiden- und Tempelbau, bis hin zur Pflege- und Schminkkultur.

 

Auch von den religiösen Vorstellungen – insbesondere vom Jenseitsglauben der alten Ägypter – bekamen wir einiges zu hören. Als eines der Highlights für unsere Schülerinnen und Schüler war dort eine echte Mumie ausgestellt, deren Geschichte von den Kindern fasziniert aufgenommen wurde.

 

Am Ende der etwa einstündigen Führung nutzten die Kinder die Gelegenheit, um noch einige Fragen zum Alten Ägypten zu stellen, welche sie sich schon bei der Vorbereitung im HSU-Unterricht überlegt hatten.

 

Im Anschluss an die Führung fand dann der Workshop „Skarabäus“ statt, bei dem man sich kreativ austoben konnte. Hier durften die Kinder Skarabäus-Rohlinge aus Gips ganz nach ihren Vorstellungen bemalen und gestalten und als Andenken an diesen ereignis- und lehrreichen Tag mit nach Hause nehmen.

 

Wie bereits in den Jahren zuvor bei den Ausstellungen „Urwald“ und „Wikinger“ waren unsere Schülerinnen und Schüler restlos begeistert.

 

Großer Dank gilt an dieser Stelle unserem Förderverein, welcher diese Lehrfahrt unterstützt hat.